Ehrenamtspreis an Dennis Reicke verliehen

In einer öffentlichen Feierstunde wurde unser Nachwuchstrainer und Abwehrchef der Ü35 Dennis Reicke am Montagabend mit dem Ehrenamtspreis der Gemeinde Mühlenbecker Land für seine langjährigen Verdienste um den Nachwuchsfussball beim SV Mühlenbeck ausgezeichnet. In Anwesenheit des stellvertretenden Vorsitzenden des SVM Thoralf Iden, des Ü35-Trainers Thomes Heller, des Ü35-Teammanagers Mirko Weddige, seines Co-Trainers und Schwagers Andy Zwarg sowie des Fußballabteilungleiters René Wetzel, hielt der Bürgermeister Filippo Smaldino-Stattaus die Laudatio zu Ehren von Dennis höchst persönlich.

Bereits in den 90ern übernahm Dennis zusammen mit Frank Didlof Verantwortung und führte eine "legendäre" Nachwuchsmannschaft bis in den Männerbereich. Im Jahr 2005 übernahm er in der Schildower Grundschule eine Fußball-Schul-AG für seinen Sohn Justin Zwarg und dessen Freunde. Die Sache wurde so gut angenommen, dass im Sommer darauf aus dieser Schul-AG, eine F-Jugend beim SV Mühlenbeck in den aktiven Spielbetrieb ging. Neben seiner Trainertätigkeit war Dennis immer noch aktiver Spieler bei den Herren und lange Jahre Nachwuchsleiter. In dieser Zeit war er gefühlt jeden Tag am Fußballplatz zu sehen. Ohne den Einsatz von Dennis wäre unser Nachwuchsbereich niemals auf dem jetzigen Stand. Mittlerweile ist aus der F-Jugend eine C-Jugend geworden und aktuell spielen beim SV Mühlenbeck ca. 120 Kinder in sieben Mannschaften Fussball.

Lieber Dennis ich weiß, dass Du nicht gerne im Mittelpunkt stehst und ich hoffe Du bist mir nicht mehr allzu böse, dass ich Dich für diesen Preis vorgeschlagen habe. Diese Ehrung hebt sich vom normalen vereinsinternen Dankeschön für Deine Vereinsarbeit ganz klar ab und diesen Ehrenamtspreis hast Du Dir redlich verdient. Höhepunkt der Feierstunde war der Eintrag ins goldene Buch der Gemeinde, ich denke das ist etwas ganz Besonderes. Herzlichen Glückwunsch.

Der Verein bedankt sich natürlich auch bei der Partnerin Doreen Zwarg ohne deren "Verzicht" das alles nicht möglich gewesen wäre.

Herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Preisträger vom Förderverein der Mönchmühle. Respekt für Eure geleistete Arbeit. Die Bilder heute waren sehr beeindruckend.

René Wetzel


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Thomas Reiter (Dienstag, 16 Dezember 2014 09:41)

    Glückwunsch Dennis !!

  • #2

    René Wetzel (Dienstag, 16 Dezember 2014 10:54)

    Glückwunsch Dennis!