9:1 gegen Beiersdorf

Der heutige Gegner aus Beiersdorf ist eine kampfstarke und mit dynamischen Spielern bestückte Truppe. Deshalb hatten wir uns auf ein schweres Spiel eingestellt. Die ersten 15 min. waren auch recht ausgeglichen. Aber dann begann die Justin Zwarg Show. Mit insgesamt 6 Treffern, dabei ein lupenreiner Hattrick in der zweiten Halbzeit, konnte Justin heute glänzen und sich in der Liga-Torjägerliste an die Spitze setzen. Halbzeit 4:1, Endstand 9:1.

Dennis Reicke

0 Kommentare

Pokalsieg gegen Werneuchen

Das heute Pokalspiel gegen (unsere mittlerweile enstandene Vereinsfreundschaft aus) Werneuchen wurde in der ersten Halbzeit zwar dominant und spielerisch ansehnlich gestaltet. Leider blieben die zahlreichen Torchancen ungenutzt. Die einzige Torchance des Gastgebers in der ersten Halbzeit wurde zur Führung genutzt. In der zweiten Halbzeit wurden wir zwar durch einen Platzverweis geschwächt, konnten aber durch ein sehr gutes Zusammenspiel unserer Offensiveabteilung ausgleichen und letztendlich auf ein 1:5 erhöhen.

D. Reicke

0 Kommentare

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Auch im zweiten Saisonspiel, diesmal auf heimischen Platz, konnten unsere "großen " Jungs wieder punkten.
Die heutige Partie war aus unserer Sicht sehr chancenreich und wir waren spielbestimmend.  Leider mußten wir wieder zwei Gegentreffer hinnehmen. Halbzeit 1:1 - Endstand 5:2.

Dennis

0 Kommentare

Erstes Saisonspiel

Im gestrigen ersten Saisonspiel waren die A Junioren in Werneuchen zu Gast und  konnten von dort drei Punkte mitnehmen. Allerdings waren noch viele Abstimmungsfehler in der Abwehr zu registrieren. So kamen die Werneuchener zu vielen Chancen und konnten sogar drei Treffern erzielen.

Lichtblick war unsere Offensivabteilung. Alex Hoffmann, Nico Fontain und Justin Zwarg konnten sich die sechs gut herausgespielten Auswärtstreffer untereinander teilen. Halbzeit 1:3, Endstand 3:6.

Dennis Reicke

0 Kommentare

Doppelter Pokaltriumph

Unfassbarer Tag! Doppelter Pokaltriumph für den SVM!!!

Unsere B1 gewinnt das Double! Nach dem Kreismeistertitel gewinnen die Jungz von Dennis Reicke und Alfred Günther ein enges Finale mit 2:1 (1:0). Auch wenn der Gegner feldüberlegen schien, stemmten sich alle dagegen. Nach richtig guter Vorbereitung netzte Justin Zwarg letztendlich zum umjubelten Siegtreffer ein. Den Rest des Spiels kämpften die Jungz gegen alles und jeden und holten schließlich den Titel!

Die D1 machte es ebenso spannend! Nach schnellem 0:2 Rückstand gegen Preußen Eberswalde 2 gelang in der 1. HZ noch der Anschlusstreffer. In der Halbzeitpause erreichten die Trainer Andreas Selle und Rigo Seiche ihre Mannschaft und diese reagierte! Die Partie wurde gedreht und endete letztendlich 4:2!!!

Danke an alle Mitreisenden und Unterstützer! Schöner kann so ein Tag kaum sein!!!

Nur der SVM!!!!