Falls Ihr einen Feed-Reader nutzt, könnt Ihr Euch die News des SV Mühlenbeck auch abonnieren: sv-muehlenbeck.de/rss/blog


Mühlencup-2020 - Teil 1

Die begehrten Pokale des Mühlencups - dieses Jahr gespendet vom Gewerbeverein Mühlenbecker Land e.V. - stehen bereits ordentlich poliert parat. Es kann also wieder losgehen. Am Samstag, den 25. Januar und Sonntag, den 26. Januar 2020 findet der erste Teil unseres diesjährigen Mühlencups statt. Wie auch in den letzten Jahren werden wir die Turniere des Cups in der Dreifelderhalle in Mühlenbeck (Kirschweg 2, 16567 Mühlenbeck) austragen. Folgende Turniere sind angesetzt:

  • Samstag, 25.01.2020:

    • 09:00 Uhr – 13:00 Uhr > Turnier der D2-Jugend (Turnierplan)

      • SV Grün-Weiß Bergfelde

      • Concordia Wilhelmsruh 1895

      • FSV Basdorf

      • SG Phönix Wildau 95

      • Blau Weiss Hohen Neuendorf

      • BSV Rot-Weiss Schönow

      • SV Mühlenbeck

    • 14:00 Uhr – 18:00 Uhr > Turnier der C-Jugend (Turnierplan)

      • SV Mühlenbeck I
      • SV Mühlenbeck II
      • BFC Dynamo
      • SV Eintracht Bötzow
      • SV Falkensee
  • Sonntag, 26.01.2020:
    • 09:30 Uhr – 13:00 Uhr > Turnier der D1-Jugend (Turnierplan)
      • SV Mühlenbeck (grün)
      • SV Mühlenbeck (bordeaux)
      • SV Buchholz
      • SV Karow
      • FCK Frohnau
      • Landesauswahl
    • 14:00 Uhr – 18:30 Uhr > Turnier der E-Jugend (Turnierplan)
      • SpG Zehlendorf/Zühlsdorf
      • 1. FV Eintracht Wandlitz
      • Blau-Weiß Hohen Neuendorf
      • Hellersdorfer FC
      • SV Mühlenbeck I
      • FSV Berolina Stralau
      • Borussia Pankow
      • Oranienburger FC Eintracht 1901
      • Wartenberger SV
      • SV Mühlenbeck II

Teil II des Mühlencups findet dann am 15. und 16. Februar 2020 statt. Neben den Oldies der Ü45 werden an dem Wochenende die G-Jugend, die F-Jugend und nochmal die beiden E-Jugendmannschaften Turniere austragen.

 

Unsere erfahrenen Schiedrichter Johnny, Max und Tobias werden wieder als Unparteiische fungieren. Ebenso Micha Pilz beim Ü45 Turnier. Vielen Dank dafür schonmal vorab! Und auch ein Dankeschön vorab an alle fleißigen Helfer und Helferinnen, die an den beiden Wochenenden unseren Verein wieder unterstützen und für ein gelungenes Hallen-Fussball-Event sorgen werden.

 

Wir freuen uns, wenn die Ränge voll werden und viele Zuschauer mit dabei sind. Kommt also gern vorbei und feuert Eure Teams an. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Download
Mühlencup 2020 - Turnierplan D2
D2 Turnier 25 01 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.8 KB
Download
Mühlencup 2020 - Turnierplan D1
D1 Turnier 26 01 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.2 KB
Download
Mühlencup 2020 - Turnierplan E Jugend
E-Turnier 26012020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.0 KB
0 Kommentare

Ehrenamtspreis 2019 für Wetzi

Rene Wetzel und Landrat Ludger Weskamp
@Landkreis Oberhavel

Am vergangenen Mittwoch erhielt unser Abteilungsleiter Fußball René Wetzel nachträglich den Ehrenamtspreis des Landkreises Oberhavel. Berufliche Gründe verhinderten bei Wetzi die Teilnahme am ursprünglichen Termin, daher ließ es sich der Oberhaveler Landrat Ludger Weskamp nicht nehmen, die Auszeichnung zeitnah nachzuholen.

Während des kurzweiligen Termins bedankte sich der Landrat bei Wetzi für dessen langjähriges ehrenamtliches Engagement rund um den Fußball beim SVM und äußerte diesbezüglich Anerkennung und Wertschätzung. Anschließend erfolgte bei einer Tasse Kaffee noch ein reger Austausch über alle möglichen Themen.

Darauf angesprochen, sagte Wetzi, dass er sich natürlich über diese Auszeichnung freut und es schön ist, mal ein Dankeschön für all die Arbeit und den damit verbundenen zeitlichen Aufwand zu bekommen. In all den Jahren sind ihm, beim SV Mühlenbeck und darüber hinaus, doch so einige Menschen sehr ans Herz gewachsen und es sind viele Freundschaften entstanden.

„Ein besonderes Dankeschön geht an Wolfgang Wegner und Dennis Reicke, die mich schon gefühlt mein ganzes Fußballleben begleiten und von denen man so viel lernen konnte. Weiterhin bedanke ich mich bei meinem leider viel zu früh verstorbenen Freund Dirk Eule. Mit seiner Idee von der SG Schildow schaffte er es damals ein paar Jugendliche von der Bushaltestelle auf den Fußballplatz zu lotsen und sie langfristig für das Vereinsleben zu begeistern. Dank gilt auch unserem Bürgermeister Filippo Smaldino, der mich für diese Auszeichnung vorgeschlagen hat.“

 

Glückwunsch Wetzi!!!

0 Kommentare

Happy Birthday Siegbert

Wir gratulieren heute unserem Siggy recht herzlich zum 30. Geburtstag!

 

Als langjähriger Spieler des SVM hat er mit dem Verein schon so manches erlebt. Viele Siege gefeiert, aber auch bittere Niederlagen erlebt. Mittlerweile bist Du jetzt ein Vorbild für unsere „Jungschen“ geworden. In diesem Sinne wünschen wir Dir alles Beste zum Geburtstag und hoffen, dass Dein Team Dir morgen einen Auswärtssieg schenkt! 🎊🎈🥳🍀

 

Nur der SVM!!!💚💚💚

0 Kommentare

Komische Niederlage gegen Hennigsdorf

Vergangenen Samstag stand für unsere Männer erneut ein Spitzenspiel statt. Im letzten Heimspiel des Jahres empfing die beste Offensive der Liga die beste Defensive.

Die ersten Spielminuten waren geprägt vom gegenseitigen Abtasten. Keine Mannschaft wollte sich zu früh aus ihrer Defensive locken lassen. Aurel prüfte in der 12. Minute den Hennigsdorfer Keeper erstmals mit einem Distanzschuss, der diesen jedoch locker fangen konnte.

In der 15. Minute dann die erste Chance für die Gäste und was für eine. Nach Ballgewinn und sehr gutem Umschaltspiel stand ein Hennigsdorfer plötzlich allein vor Keeper Oskar, der diese Situation glücklicherweise für sich entscheiden konnte und den Ball entschärfte.

Danach übernahm der SVM das Spielgeschehen und die Ballhoheit. Kapitän Basty (15. Min) und Roberto (21. Min) konnten ihre Chancen leider nicht verwerten.

In der 45. Minute war es dann Zeit zum Jubeln. Roberto machte sich in seiner unnachahmlichen Art auf den Weg zum gegnerischen Tor. Im Strafraum bindet er mehrere Gegenspieler und hat dann noch das Auge für den mitgelaufenen Jerome. Dieser kann das Zuspiel trocken zur 1:0 Führung einnetzen.

Direkt im Gegenzug dann fast die kalte Dusche, doch ein Hennigsdorfer Spieler setzte seinen Schuss knapp links neben das Tor.

Zu Beginn der 2. Halbzeit kam Jojo für Aurel ins Spiel mit dem Ziel die Gäste noch mehr unter Druck zu setzen. Der SVM begann druckvoll war sofort wach. Ein weiteres Tor lag in der Luft.

In der 51. Minute dann die kalte Dusche für unsere Jungz. Ein kluger Pass in die Schnittstelle, der Hennigsdorfer Spieler läuft runter zur Grundlinie und spielt auf seinen besser postierten Mitspieler im Rückraum. Dieser hat keine Mühe den Ball zum 1:1 Ausgleich einzuschießen.

Nach einem Einwurf gab es in der 57. Minute lediglich Begleitschutz für den Hennigsdorfer Torschützen. Dieser nahm sich ein Herz und knallte den Ball aus 22m sehenswert in die Maschen. Unfassbar, die Gäste hatten das Spiel gedreht und keiner wusste genau wie.

Mühlenbeck danach wieder mit deutlicher Ballhoheit jedoch ohne Fortune am diesen Tag. Jojo knallte seinen Abschluss knapp über die Torlatte (70. Min).

Die Spielentscheidung dann in der 76. Minute als ein zu kurzer Rückpass Keeper Oskar in arge Bedrängnis brachte. Mit seinem Rettungsversuch schoss er den heranstürmenden Hennigsdorfer Spieler an und von dessen Bein trudelte der Ball letztendlich ins Netz. Ein sicherlich kurioser Treffer, der durch die Gäste ausgiebig gefeiert wurde.

Alle weiteren Mühlenbecker Versuche in den restlichen Spielminuten scheiterten leider und somit blieb es beim 1:3, verbunden mit ziemlich langen Gesichtern bei uns. Glückwunsch an den FC 98 Hennigsdorf an dieser Stelle.

Weiter geht’s mit dem Auswärtsspiel in Flatow am kommenden Samstag. Spielbeginn ist bereits um 13 Uhr.

Nur der SVM!!!💚💚💚

0 Kommentare

E1 gewinnt Blitzturnier

Der Winterpause getrotzt hat unsere E1 am vergangenen Wochenende. In einem kurzfristig anberaumten Blitzturnier gegen die Teams von SV Blau Gelb und FC Nordost Berlin konnte man den 1. Platz erringen.

In der Liga steht man nach 7 Siegen aus 7 Spielen ebenfalls auf Platz 1. Eine perfekte Hinrunde für das Team von Coach Sven Beetz.

Toll gemacht! Nur der SVM!!!💚💚💚

0 Kommentare